kurvenfahrlicht

Kurvenfahrlicht für PKW

Erhöhung der Fahrsicherheit

Das Kurvenfahrlicht ist ein Assistenzsystem im PKW zur die verbesserte Sicht des Fahrers bei kurvigen Strassen in der Dunkelheit.

Ab einer bestimmten Fahrgeschwindigkeit werden die Scheinwerfer des Fahrlichts über Stellmotoren dynamisch dem Lenkradeinschlag nachgeführt. Durch eine Begrenzung des maximalen Winkels wird ein Blenden des Gegenverkehrs verhindert.

Dadurch werden in Kurven oder beim Abbiegen bisher dunkle Bereiche (besser) ausgeleuchtet, der Fahrer kann Hindernisse früher erkennen und ihnen ausweichen.

Zum Seitenanfang springen